Baumaterialienrückgewinnung
durch Recycling von Abbruchmaterial

Durch den Einsatz unserer stationären und mobilen Brecher- und Siebanlagen wird der Bauschutt zu einem Wirtschaftsgut, nämlich zu Auffüllmaterial, welches im Straßenbau und in Baugruben seine Wiederverwendung findet. Grundsätzlich kann festgehalten werden, dass wir in den 32 Jahren unserer Firmengeschichte stets die Zufriedenheit unserer Kunden und Geschäftspartner genießen durften und natürlich weiter bestrebt sind diese nachhaltig zu sichern.

Nachfolgend finden Sie weitere Informationen zur Recyclinganlage und zur Sandgrube der Firma Geistlinger.

Durch den Einsatz einer stationären und mobilen Brecher- und Siebanlage wird der Bauschutt somit zu einem Wirtschaftsgut, nähmlich zu Auffüllmaterial, welches im Straßenbau und in Baugruben eine Verwendung findet.

(gültig ab 01.03.2018)

Gebühren der Bauschuttrecyclinganlage

SorteWarenartNettopreis je Tonne in EUR
1001Bauschutt* (170102)18,20 €
1004Bauschutt stark verunreinigt* (170107)28,00 €
1005Betonaufbruch unbew. bis 600 mm Kantenlänge* (170101)1,00 €
1006Betonaufbruch unbew. 600-1500 mm Kantenlänge* (170101)3,00 €
1007Betonaufbruch bewert bis 2500 mm Kantenlänge* (170101)10,50 €
   
4001Vorabsiebung0,50 €
4002Pflastersand 0/52,50 €
4003RC- Betonschotter 0/45 B25,10 €
4004RC-Ziegelschotter 0/450,25 €
4005RC- Betonschotter 45/X4,50 €
4006RC- Ziegelschotter 45/X0,25 €
5001Fremdwiegung6,00 €

Preise ab Bauschuttrecyclinganlage zzgl. der gesetzlichen MwSt.
Der Anlieferer verpflichtet sich, kein kontaminiertes Material zu liefern.
Lehmbündige Böden sowie Leichtbaustoffe (Gasbeton) dürfen maximal < 5,00 % in der Anlieferung enthalten sein.

*Annahmemengen von über 250 Tonnen je Baustelle bedürfen einer Analyse nach Deponieverordnung (DepV).

Die Sandgrube der Geistlinger GmbH & Co. KG bietet Ihnen Sand und Mutterboden zu günstigen Konditionen.

Preisliste der Sandgrube

(gültig ab 01.03.2018)

Ab Sandgrube Beyendorf frei LKW verladen, bzw. frei Annahmestelle angeliefert und verkippt.

SorteWarenartNettopreis je Tonne in EUR
Annahme
8001Bodeneinlagerung (nicht kontaminiert)*21,50
8002Einlagerung von Oberboden*2,50
Ausgabe
9001Siebsand3,85
9002Füllsand2,60
9004Mutterboden (gesiebt)8,50

Der Anlieferer verpflichtet sich, kein kontaminiertes Material (max. Z0* gem. LAGA Boden) zu liefern.
Oben aufgeführte Preise verstehen sich ab Sandgrube Beyendorf zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
* Annahmemengen von über 150 Tonnen je Baustelle bedürfen einer Analyse gem. DepV.
Bei Anlieferung bzw. Abholung von Großmengen fragen Sie bitte die entsprechenden Preise an.

Standorte

Hier finden Sie die Sandgrube der Geistlinger GmbH & Co. KG

Zum Anker 35
39122 Magdeburg

Ansprechpartner: Herr Geistlinger
Telefon: 0391 - 40 10 53 5

Hier finden Sie die Recyclinganlage der Geistlinger GmbH & Co. KG

Zum Anker 7
39122 Magdeburg

Ansprechpartner: Herr Geistlinger
Telefon: 0391 - 40 10 53 5