Plattenbau an der Danzstraße in Magdeburg erfolgreich abgebrochen

24.07.2014

Die städtebauliche Entwicklung rund um den Domplatz in Magdeburg schreitet weiter voran. Nach den Beräumungs- und Entkernungsarbeiten im Gebäude schließt sich der selektive Rückbau in der Danzstraße 10-11 an. Dieser Rückbau wurde notwendig, da sich das Nachbargebäude in einem bewohnten Zustand befand. Erst im Anschluss der Rückbauarbeiten konnte der maschinelle Abbruch mittels eines unseres Longfrontbaggers erfolgen. Hierbei wurden für die Wobau-Magdeburg knapp 20.000 m³uR abgebrochen. Die Abbruchmassen werden nunmehr in unserer Recyclinganlage zu wiederverwendbaren Baustoffen aufbereitet.


Ähnliche Beiträge

Alle Beiträge anzeigen